Willkommen beim Seeclub Küsnacht

Rudern ist ein faszinierender und vielfältiger Sport, der im Seeclub Küsnacht
seit über 85 Jahren betrieben wird.

Bild aus der Rudertour 2021


- Int. Regatta Bled mit 2 SCK-Athlethinnen im A-Final 
hier

 

- Weltcup: 5. und 6. Rang für die zwei SCK-Athlethen hier

 

- Schweizer Meisterschaften erst im Herbst hier 

 

- Andrin Gulich für Tokio selektioniert! hier 


- Regatta Greifensee: Resultate 
hier

 

- Linthkanalfahrt 20. Juni hier 

- Neue Webcams verlinkt: hier 

 

- COVID-19: Lockerungen ab 31. Mai 2021 hier 

 

 

 

Entwicklung aus bescheidenen Anfängen

Im Jahr 1934 gründete der Küsnachter Ruderpionier Max Wettstein mit acht Gleichgesinnten den Seeclub Küsnacht. Seitdem hat sich der Club in jeder Hinsicht weiterentwickelt. Inzwischen umfasst er annähernd 220 erwachsene Aktivmitglieder und mehr als 40 Juniorinnen und Junioren. Der gesamte Anteil der weiblichen Mitglieder beträgt rund 40%. Mit einem Bootspark von mehr als 50 Booten werden jährlich über 100'000 Personenkilometer gerudert.

Alle Mitglieder können ihre individuellen sportlichen Ansprüche verfolgen, sei dies im Leistungssport oder Fitnessbereich. Besonders am Herzen liegt dem Club die sportliche und persönliche Förderung der Jugendlichen.

Der Seeclub Küsnacht ist regelmässig an nationalen und internationalen Regatten vertreten und blickt auf viele sportliche Erfolge zurück.

Die folgende Filmsequenz vermittelt einen kleinen Eindruck von der Faszination des Ruderns: eine Achtercrew im Training am frühen Morgen auf dem Zürichsee.

 

 



Ruderstatistik

Vom Seeclub Küsnacht wurden dieses Jahr bis am 21.04.2021 um 23:02 Uhr insgesamt 20598 km in 1898 Fahrten gerudert.