Willkommen beim Seeclub Küsnacht

Rudern ist ein faszinierender und vielfältiger Sport, der im Seeclub Küsnacht
seit über 80 Jahren betrieben wird.

Letzte Neuigkeiten

Teilnahme von 6 Juniorinnen und Junioren des Seeclub Küsnacht an internationalen Ruderwettbewerben

Basierend auf sehr starken Leistungen wurden 6 Athleten des SCK für internationale Titelkämpfe durch Swiss Rowing selektioniert. Mit Ella von der Schulenburg und Andrin Gulich ist der SCK zudem das erste Mal seit Pamela Weisshaupt 1998 wieder an einer U23-WM vertreten! Nicht nur die persönlichen Leistungen werden dadurch honoriert, der Erfolg gilt auch der professionellen und kontanten Arbeit von Joachim und der ganzen Juniorenabteilung. Herzliche Gratulation!

Folgende Boote mit Küsnachter Beteiligung wurden selektioniert:

U-23 Weltmeisterschaften 24.-28. Juli in Sarasota-Bradenton (USA)

Doppelvierer Frauen U23 (BW4x)

Ella von der Schulenburg (Seeclub Küsnacht)
Lisa Lötscher (Seeclub Luzern)
Andrea Führholf (Ruderclub Zürich)
Fabienne Schweizer (Seeclub Luzern)

Vierer ohne Steuermann Männer U23 (BM4-)

Patrick Brunner (Seeclub Sempach)
Andrin Gulich (Seeclub Küsnacht)
Hugo van de Graaf (Club d'Aviron Vésenaz)
Nils Schneider (Seeclub Biel)

Coupe de la Jeunesse 2.-4. August 2019 in Corgeno (Italien)

Dopplevierer Juniorinnen (JW4x)

Alexia Fayd'herbe (Seeclub Küsnacht)
Alexa von der Schulenburg (Seeclub Küsnacht)
Georgina Virant (Seeclub Zug)
Julia Andrist (Basler Ruderclub)

Junioren-Weltmeisterschaften 7.-11. August 2019 in Tokio (Japan)

Doppelvierer Juniorinnen (JW4x)

Célia Dupré (Club d'Aviron Vésenaz)
Anne-Sophie-Leunig (Seeclub Küsnacht)
Meret Renold (Basler Ruderclub)
Katharina Ebert (Basler Ruderclub)

Doppelvierer Junioren (JM4x)

Raphaël Ahumada (Forward Rowing Morges)
Bojan Reuffurth (Seeclub Zug)
Luca Fayd'herbe (Seeclub Küsnacht)
Luis Schulte (Società Canottieri Ceresio)

Siehe auch Einträge unter "News / Agenda".

----------------------------------------------------------------

Entwicklung aus bescheidenen Anfängen

Im Jahr 1934 gründete der Küsnachter Ruderpionier Max Wettstein mit acht Gleichgesinnten den Seeclub Küsnacht. Seitdem hat sich der Club in jeder Hinsicht weiterentwickelt. Inzwischen umfasst er annähernd 220 erwachsene Aktivmitglieder und mehr als 40 Juniorinnen und Junioren. Der gesamte Anteil der weiblichen Mitglieder beträgt rund 40%. Mit einem Bootspark von mehr als 50 Booten werden jährlich über 100'000 Personenkilometer gerudert.

Alle Mitglieder können ihre individuellen sportlichen Ansprüche verfolgen, sei dies im Leistungssport oder Fitnessbereich. Besonders am Herzen liegt dem Club die sportliche und persönliche Förderung der Jugendlichen.

Der Seeclub Küsnacht ist regelmässig an nationalen und internationalen Regatten vertreten und blickt auf viele sportliche Erfolge zurück.

Die folgende Filmsequenz vermittelt einen kleinen Eindruck von der Faszination des Ruderns: eine Achtercrew im Training am frühen Morgen auf dem Zürichsee.



Ruderstatistik

Vom Seeclub Küsnacht wurden dieses Jahr bis am 12.07.2019 um 16:58 Uhr insgesamt 56347 km in 5470 Fahrten gerudert.

#seeclubküsnacht auf Instagram